List of results

First page Previous page 1  2  3  Next page Last page Download search results as PDF document Number of records: 24
service

In der Karte 2.1 sind die im Bearbeitungszeitraum 1961- 1990 verwendeten Stationen dargestellt. Im ersten Überblick ist erkennbar, daß sich die drei großen Meßnetze zusammen recht gleichmäßig auf die Gesamtfläche Deutschlands verteilen. Die synoptischen ...
WMS



service

Ein unmittelbarer Vergleich der hydrologischen Halbjahre (Karten A und B auf Kartenblatt 2.6) zeigt auch bei den korrigierten Niederschlagshöhen ein regional ausgeglicheneres Verhalten im Sommerhalbjahr und die stärkeren Differenzierungen im ...
WMS



service

Die vier Einzelkarten der Atlastafel 2.8 im Maßstab 1 : 4 000 000 zeigen die regionalisierten Starkniederschlagshöhen der Dauerstufen D = 24 h und D = 72 h bei Jährlichkeiten von T = 1 a und T = 100 a für Deutschland. Die Niederschlagshöhen sind in ...
WMS



service

In den Karten 2.9 A und B sind die in den hydrologischen Jahren 1966 (November 1965 bis Oktober 1966) und 1976 (November 1975 bis Oktober 1976) gefallenen und um den systematischen Messfehler korrigierten Niederschlagshöhen in Rasterfeldern mit einer ...
WMS



service

Das Kartenblatt 2.10 beinhaltet vier Karten im Maßstab 1 : 4 000 000. Dargestellt sind die Themen Mittleres Eintrittsdatum des ersten Schneedeckentages, Mittleres Eintrittsdatum des letzten Schneedeckentages, Mittleres Eintrittsdatum der maximalen ...
WMS



service

Die Karte 2.11 „Mittleres maximales Wasseräquivalent der Schneedecke“ vermittelt einen Überblick über die regionale Verteilung der mittleren maximalen Werte, errechnet aus den jährlichen Maxima in der Be zugsperiode. Die Darstellung erfolgt auf der ...
WMS



service

Karte 2.13 zeigt die mittlere jährliche tatsächliche Verdunstungshöhe der Zeitreihe 1961–1990 auf Rasterfeldbasis in der Auflösung 1 km2. Für Deutschland ergibt sich eine mittlere Verdunstungsh öhe von 532 mm/a. Die Legende entspricht der in Karte 2.12 ...
WMS



service

Die Atlaskarte beschreibt in einem quantitativen Ansatz das Vorkommen und die räumliche Verbreitung Stehender Gewässer in Deutschland: Die flächenhafte Ausweisung der Seedichte gibt den prozentualen Anteil der Seefläche bezogen auf eine Rasterfläche von 5 ...
WMS



service

Karte 3.5 zeigt die mittlere jährliche Abflusshöhe als Rasterfelddarstellung in der Auflösung 1 km2 bezogen auf den Zeitraum 1961–1990. Die Werte liegen unter 100 mm/a im Nordosten Deutschlands und über 2000 mm/a in den Hochlagen der Alpen. Die ...
WMS



service

In der Karte sind die mittleren jährlichen Durchflüsse (MQ) ausgewählter Fließgewässer in einer Bänderdarstellung wiedergegeben, wobei die Bandbreiten festgelegte Maßeinheiten für die Wasserführung in den Gewässerabschnitten bilden. Durch diese ...
WMS



First page Previous page 1  2  3  Next page Last page